Die Von der Heyden Group feiert ihr 30-jähriges Jubiläum in München

The Von der Heyden Group announced its 30th Anniversary as a leading international investment firm in the European Real Estate market recording impending acquisitions, developments and offices in over 10 strategic locations (*) around Europe. The group was founded in 1989 as a financial advisory firm in Munich, Germany and quickly grew into a real estate investment and development firm with its first projects in Dresden and Berlin later followed by Warsaw. Since its inception, the Von der Heyden Group has today recorded an investment program, impending acquisitions and developments with a value of over half a billion euro.  The group is renowned for configuring a high return on its investments, its high-end finishes in its developments and for achieving record prices for its award winning projects when sold. The Von der Heyden Group conducts four pillars of business with an international team of over 400 people; including real estate investments and real estate developments, its hotel group IBB Hotel Collection as well as alternative investments. The investment firm has this year announced multi-million investments of its own funds and that of third parties in Ukraine, marking its expansion into a 5th market beyond Germany, Poland, Spain and Malta in light of strengthening Ukraine’s economic growth and development. The group, with extensive experience of being a first mover in upcoming markets, plans to invest between 50-100 million US dollars in amongst others Kiev and Lviv. Von der Heyden Group Chairman, Sven von der Heyden: It is with great pleasure to celebrate the Von der Heyden Group’s 30th anniversary in Munich where it all started for the group back in 1989. 2019 marks three decades of trust in Europe with exceptional growth and landmark projects which have led us where we are today. Results have shown that our vision can be turned into reality, with a goal of growing our net asset value to over EUR 100m within the next 5 years. The Von der Heyden group celebrated its 30th Anniversary with a reception at the BMW Welt in Munich. Bob Rottinghuis, the Von der Heyden Group’s Chief Executive Officer presented an authentic piece of the Berlin Wall to Chairman Mr. Sven von der Heyden to mark the group’s 30 years of trust in Europe and synonymously, to commemorate the fall of the Berlin wall, a monumental time in history in 1989 when the group was founded. VDHG 30th Anniversary Press Release ENG

Die Von der Heyden Group feiert ihr 30-jähriges Jubiläum in München

Die Von der Heyden Group gab ihr 30-jähriges Jubiläum als ein führendes internationales Investitionsunternehmen im europäischen Immobilienmarkt bekannt und zeichnet sich durch bevorstehende Akquisitionen, Entwicklungen und Büros an über zehn strategischen Standorten (*) in ganz Europa aus. Die Unternehmensgruppe wurde 1989 als Finanzberatungsfirma in München, Deutschland gegründet und entwickelte sich schnell mit ihren ersten Projekten in Dresden und Berlin, gefolgt von Warschau, zu einer Immobilieninvestitions- und -Entwicklungsfirma.
Seit ihrer Gründung hat die Von der Heyden Group bis heute ein Investitionsprogramm, in Vorbereitung befindliche Akquisitionen und Entwicklungen im Wert von über einer halben Milliarde Euro aufgezeichnet. Die Unternehmensgruppe ist bekannt dafür, dass sie mit ihren Investitionen eine hohe Rendite erzielt, ihre Entwicklungen auf höchstem Niveau abschließt und in den Entwicklungsphasen, sowie beim Verkauf Rekordpreise für ihre preisgekrönten Gewinnerprojekte erzielt.
Die Von der Heyden Group betreibt vier Geschäftssäulen mit einem internationalen Team von über 400 Mitarbeitern. Dazu gehören sowohl Immobilieninvestitionen und -entwicklungen als auch ihre Hotelgruppe IBB Hotel Collection sowie alternative Investitionsvorhaben.Das Investitionsunternehmen hat in diesem Jahr Investitionen in Millionenhöhe auf eigene oder dritte Fonds in der Ukraine angekündigt, was ihre Expansion in einen fünften Markt außerhalb von Deutschland, Polen, Spanien und Malta zur Stärkung des Wirtschaftswachstums und der wirtschaftlichen Entwicklung in Ukraine markiert. Die Gruppe, die über umfangreiche Erfahrungen als Pioneerunternehmen in den aufstrebenden Märkten verfügt, plant, zwischen 50 und 100 Millionen US-Dollar unter anderem in Kiew und Lvov (Lemberg) zu investieren.
Von der Heyden Group Chairman, Sven von der Heyden:
Es ist uns eine große Freude, das 30-jährige Jubiläum der Von der Heyden Group in München zu feiern, wo wir alles im Jahr 1989 bei Null begonnen haben. 2019 markiert drei Jahrzehnte des Vertrauens in Europa mit außergewöhnlichem Wachstum und Meilensteinprojekten, die uns dorthin geführt haben, wo wir heute stehen. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass unsere Vision verwirklicht werden kann, unseren Nettovermögenswert innerhalb der nächsten fünf Jahre auf über 100 Millionen Euro zu steigern.
Die Von der Heyden Group feierte ihr 30-jähriges Jubiläum mit einem Empfang in der BMW Welt in München. Bob Rottinghuis, der CEO der Von der Heyden Group, überreichte dem Chairman Herrn Sven von der Heyden ein authentisches Stück der Berliner Mauer, um das 30-jährige Vertrauen der Unternehmensgruppe in Europa zu würdigen und synonym an den Fall der Berliner Mauer zu gedenken, eine monumentale Zeit in der Geschichte im Jahr 1989, als die Gruppe gegründet wurde.